1. Preis bei Jugend musiziert-Wettbewerb 2019 Next item Blankenese Blues im...

1. Preis bei Jugend musiziert-Wettbewerb 2019

1. Preis – Große Freude: Das Trio mit meiner 10-jährigen Geigenschülerin Ida und Rosa an der Flöte, Laura am Klavier ist im Regionalwettbewerb Jugend musiziert mit einem 1. Preis in AG II ausgezeichnet worden und wird weitergeleitet zum Landeswettbewerb. Vielen Dank an Simone Anders mit der Little Opera Konzertklasse und Ulrike Beißenhirtz für die tolle kollegiale und menschlich warmherzige Zusammenarbeit. Die Drei haben sich über die Monate enorm gesteigert und sind ganz eng freundschaftlich zusammen gewachsen. Die Kinder lernen auch dabei, dass so ein Ziel nur mit monatelanger kontinuierlicher Arbeit zu erreichen ist, bei der es darum geht, dass die Spielfreude und Präzision sich steigert. Dies geht nur durch Zuhören, Einfühlung, Empathie, Zusammenarbeit, Fleiß, Beharrlichkeit und viele Proben. Alles Skills, die kostbar sind für das ganze Leben.